Hund um gsund - rund uma dum gsund für`n Hund

rund uma dum gsund fürn Hund

 Balu bloggt - Heute über Fido und Andrea

 

Hallo Freunde,


wir haben dieses Jahr viel vor und haben uns überlegt, einige Fellfreunde mit ins Körbchen zu holen. Der Wuff dahinter ist der, dass man sich gegenseitig unterstütz und eine kleine Community aufbaut.

Viele Herrchen und Frauchen von meinen Fellfreunden machen so viele tolle Sachen, dass wir uns entschieden haben, mit ihnen zusammen zu bellen.

Heute fangen wir bei meinem Labbi-Kollegen Fido an. Er bildet gerade seinen Sohn zum Assistenzhund aus. Gemeinsam mit seinem Frauchen Andrea betreibt er eine Seite auf Facebook, in der die beiden gemeinsam zeigen, wie man im Alltag super entspannt und positiv trainieren kann. Die Videos sind völlig kostenlos und super hundlich erklärt. Pfote drauf, sie funktionieren wirklich.



Die Seite heißt "Dogtrains by Fido und Andrea" und die Gruppe, in der ihr euch auch untereinander austauschen könnt, egal ob Labrador oder nicht, heißt "dogtrains by Fido und Andrea". Hier seht ihr auch seinen Sohn Herbert beim Training. Fido`s Frauchen hat auch super viel Zeit in sämtliche Dateien gesteckt, in der sie erklärt, was man in den ersten Tagen und Wochen mit einem Welpen trainieren sollte. Bei meinem Neffen haben sie super funktioniert. Ich bin ja Gott sei Dank schon raus aus dem Alter, auch wenn Frauchen immer sagt, ich bin ein Kindskopf.

Wo wir gerade beim Alter sind. Fido sagt, man ist nie zu alt um mit dem Alltagstraining zu beginnen, denn hier wird keine konsequente Unterordnung trainiert wie es in den meisten Hundeschulen üblich ist, sondern hier geht es wirklich um das Training in Alltagssituationen. Fido zeigt euch hier total lässig, wie man in einem Einkaufszentrum total entspannt liegen bleibt, oder in mitten von tausend Gerüchen einfach alles uninteressant findet und sich nur auf Frauchen konzentriert.

Fido bietet auch zusammen mit seinem Frauchen ein Anti-Giftköder-Training an. Hierbei geht es speziell darum, dass wir Fellnasen Herrchen und Frauchen anzeigen wenn etwas „essbares“ am Boden liegt und es nicht einfach fressen. Hört sich unmöglich an? Ist es aber nicht!

Alle Fellnasen können das lernen. Durch Superleckerchen, Zeit und positiver Bestärkung.

Andrea ist es super wichtig, dass wir Fellnasen Spaß bei der Arbeit haben und ihr ist es eine absolute Herzensangelegenheit unseren Zweibeinern beizubringen und zu zeigen, dass man uns Fellnasen auch lesen lernen kann und es so viel mehr als nur das doofe „Sitz“ und „Platz“ gibt.

Andrea ist im übrigen Hundetrainerin und kommt aus Österreich. Hauptberuflich hilft sie Zweibeinern beim Schwimmen und wenn sie mit Fido nicht gerade einen Berg erklimmt, oder mit klein Herbert trainiert, stellt sie in ihrer Freizeit auch noch Waschseifen und Insektensprays für uns Fellnasen her.



Sowohl die Waschseife, die Gerüche neutralisiert, als auch die Pfötchencreme  sind komplett auf natürlicher Basis hergestellt. Keine Chemiekeulen, sondern alles natürliche Alternativen. Wenn ihr Interesse habt, schaut doch mal bei Facebook auf der Seite "Handmade with Love" vorbei. Dort findet ihr die Seife und die Creme.

Zum Schluss soll noch gebellt werden, dass Fido und sein Frauchen euch gern jederzeit eure Fragen beantworten und euch helfen so gut es geht.

Ich sag danke an Fido, Herbert und ihr Frauchen Andrea für die Zeit, die sie sich genommen haben und die tollen Bilder die sie zur Verfügung gestellt haben.

Ich für meinen Teil freu mich balutastisch darüber, einen neuen Fellfreund willkommen zu Bellen.


Dicker Pfotenklatscher

Euer Baron Balu

 


Hallo, ich bin Baron Balu und auf meinem balutastischen Blog, halte ich das Leben mit den Pfoten fest.